Terms Of Use

Last update: Apr 1st 2018, 7:25 pm

  1. (1) Geltungsbereich und Sprache

    Die Nutzung von Elevenfour (erreichbar unter elevenfour.net) und aller zugehörigen Seiten (z.B. Social-Media-Kanäle), betrieben von René Leege, – nachfolgend Elevenfour – unterliegt den folgenden Regeln.
    Die Nutzung von Elevenfour ohne die Akzeptanz dieser Nutzungsbedingungen ist nicht zulässig.
    Die Vertragssprache ist deutsch. Übersetzungen dieses Vertrages in andere Sprachen dienen nur deinem Komfort. Rechtsstreitigkeiten werden auf Basis der deutschen Fassung dieses Vertrages behandelt.
  2. (2) Mitgliedschaft - Registrierung, Vertragsschluss und -gegenstand

    1. Der Vertragsgegenstand ist die kostenlose Nutzung der Webseite Elevenfour als Informations- und Kommunikationsplattform. Voraussetzung für die Nutzung von Elevenfour ist die Registrierung auf der Webseite elevenfour.net. Du erhältst eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung deiner Registrierung. Mit der Aktivierung des Benutzerkontos kommt der Vertrag zustande.
    2. Das Benutzerkonto darf nur von dir selbst genutzt werden. Du verpflichtest dich deine Zugangsdaten zu sichern, geheim zu halten und vor dem Zugriff und/ oder Missbrauch durch Dritte(r) zu schützen.
    3. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Mitgliedschaft, Freischaltung oder Teilnahme an der Webseite Elevenfour. Es gilt das uneingeschränkte Hausrecht von Elevenfour.
    4. Elevenfour kann die Webseite besonders, jedoch nicht ausschließlich, mit Bezug auf Inhalt und Struktur der Seite und Gestaltung der Benutzeroberfläche jederzeit ändern, erweitern, reduzieren oder ganz einstellen.
    5. Unter den Benutzern dieser Seite soll ein respektvoller und friedlicher Umgang gepflegt werden.
    6. Du erkennst an, dass es technisch nicht realisierbar ist, Elevenfour unterbrechungsfrei und mit 100%iger Verfügbarkeit anzubieten.
  3. (3) Deine Pflichten

    1. Du verpflichtest dich keine Inhalte zu veröffentlichen, die gegen diese Nutzungsbestimmungen, die guten Sitten oder deutsches Recht verstoßen. Insbesondere, jedoch nicht ausschließlich, ist es verboten:
      • Werbung ohne ausdrückliche, schriftliche Genehmigung des Betreibers zu veröffentlichen. Dazu zählt auch Schleichwerbung wie z.B. das Veröffentlichen/ Verlinken deiner Webseite in Signaturen oder Beiträgen ohne Beitext und Relevanz im Kontext des jeweiligen Themas. URLs zur eigenen Webseite sind nur in Benutzerprofilen erwünscht.
      • Inhalte zu veröffentlichen die gegen Marken-, Urheber- oder Leistungsschutzrecht verstoßen.
      • Spam, Malware, Viren oder ähnliches über die Webseite zu verbreiten oder die Webseite sonst in Ihrer Funktion zu beeinträchtigen.
      • Inhalte zu veröffentlichen, die unwahr oder beleidigend sind zu veröffentlichen.
      • Themen mehrfach einzustellen oder Beiträge zu puschen.
    2. Du verpflichtest dich deine Inhalte, bevor du sie veröffentlichst, darauf zu prüfen, ob sie ausschließlich Informationen enthalten, die du veröffentlichen möchtest. Dies gilt auch für Informationen in deinem Benutzerprofil. Alle Inhalte dieser Webseite können für Suchmaschinen zugreifbar sein. Ein Anspruch auf Löschung oder Korrektur solcher Suchmaschineneinträge gegenüber dem Betreiber dieser Seite ist ausgeschlossen.
    3. Sofern Dritte Elevenfour wegen möglicher Rechtsverstöße, die
      • aus von dir eingestellten Inhalten folgen und/ oder
      • aus der Nutzung von Elevenfour durch dich als Nutzer entstehen,
      verpflichtest du dich als Nutzer Elevenfour von allen Ansprüchen, einschließlich Schadensersatzansprüchen, freizustellen. Du verpflichtest dich Elevenfour die Kosten zu ersetzen, die aus der möglichen Rechtsverletzung entstehen. Dies beinhaltet auch die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung. Elevenfour ist berechtigt einen angemessenen Vorschuss von dir einzufordern. Als Nutzer bist du verpflichtet Elevenfour nach Treu und Glauben mit Informationen und Unterlagen bei der Rechtsverteidigung gegenüber Dritten zu unterstützen. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche von Elevenfour bleiben unberührt. Wenn du als Nutzer die mögliche Rechtsverletzung nicht zu vertreten hast, bestehen die zuvor genannten Pflichten nicht.
  4. (4) Übertragung von Nutzungsrechten

    1. Soweit die von dir veröffentlichten Inhalte urheberschutzfähig sind, verbleibt das Urheberrecht dafür selbstverständlich bei dir als Nutzer. Du räumst dem Anbieter von Elevenfour mit der Veröffentlichung deines Inhalts auf Elevenfour das Recht ein, den Inhalt dauerhaft auf der Webseite abrufbar zu halten. Der Anbieter hat das Recht von dir veröffentlichte Inhalte (z.B. Themen, Beiträge, Kommentare) zu ändern, zu verschieben, zu deaktivieren, zu schließen oder zu löschen.
    2. Die Nutzungsrechte bleiben auch nach einer Kündigung deines Benutzerkontos bestehen.
  5. (5) Haftungsbeschränkung

    Der Anbieter übernimmt keinerlei Gewähr eingestellte Inhalte, insbesondere nicht für deren Vollständigkeit, Korrektheit, Aktualität oder Eignung für einen bestimmten Zweck. Dies betrifft auch Stile, Plugins usw. Jeder Nutzer hat selbst für geeignete Backups und Funktionstests in der eigenen Test- und Produktionsumgebung zu sorgen.

  6. (6) Nutzung der Inhalte

    1. Das Urheberrecht (Copyright) für vom Autor (René Leege, Elevenfour) selbst erstellte Objekte bleibt allein bei René Leege. Eine Vervielfältigung oder Verwendungen solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet – dies meint auch den Seitenaufbau von Elevenfour.
    2. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen sowie der Handel mit solchen Daten u.ä. ist nicht gestattet.
  7. (7) Datenschutz

    In der Datenschutzerklärung von Elevenfour wird beschrieben wie der Anbieter mit personenbezogenen Daten umgeht, die du Elevenfour zur Verfügung gestellt hast, indem du Elevenfour nutzt. Du hast verstanden, dass du mit der Anerkennung der Nutzungsbedingungen und/ oder der fortdauernden Nutzung von Elevenfour auch die Datenschutzerklärung anerkennst und der Datenverarbeitung zustimmst.

  8. (8) Vertragslaufzeit/ Kündigung

    1. Der Vertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen.
    2. Der Vertrag kann von beiden Parteien jederzeit ohne Wahrung einer Frist und ohne Angabe von Gründen gekündigt werden.
    3. Elevenfour ist berechtigt den Zugang des Nutzers nach der Kündigung des Nutzungsvertrages zu sperren. Im Falle der Kündigung ist Elevenfour berechtigt, jedoch zu keiner Zeit verpflichtet, von dir auf dieser Seite veröffentlichte Inhalte zu löschen. Ein Anspruch auf Überlassung der von dir erstellten Inhalte an dich ist ausgeschlossen.
  9. (9) Sanktionsmöglichkeiten

    1. Bei Verstoß bzw. hinreichendem Verdacht des Verstoßes gegen diese Nutzungsbestimmungen, kann Elevenfour, unabhängig von der Kündigung, auch die folgenden Sanktionen verhängen:
      • Temporäre oder dauerhafte Sperrung des Benutzerkontos,
      • Löschung, Deaktivierung oder Abänderung der veröffentlichten Inhalte,
      • Ausspruch einer Abmahnung.
      Du kannst diese Maßnahmen verhindern, sofern du, auf eigene Kosten, geeignete Nachweise erbringen kannst, die den Verdacht des Verstoßes ausräumen.
  10. (10) Schlussbestimmungen

    1. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieser Nutzungsbedingungen der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.
    2. Diese Vertrag kann jederzeit durch Elevenfour geändert werden. Elevenfour wird dich darüber auf der Webseite informieren und eine neue Zustimmung zum Vertrag von dir einholen.