10 gute Schriftarten für Logodesign

Nicht jede Schriftart ist für jeden Zweck gleich gut geeignet. Nachfolgend stelle ich dir zehn Schriftarten vor, die sich hauptsächlich für das Design von Logos und teilweise auch für Überschriften eigenen. Wichtig hierbei: Nutze diese Schriftarten möglichst nicht für Fließtext, denn darauf sind die meisten hier vorgestellten Schriftarten nicht ausgelegt. Die folgenden Tafeln zeigen jeweils eine Schriftart - zur Verdeutlichung nimmt der Elevenfour-Schriftzug jeweils die Schriftart an. Darunter sind jeweils einige Zeichen in der jeweiligen Schrift dargestellt, sollten Zeichen nicht von der Schrift unterstützt werden, so bleibt ihr Platz auf den Tafeln leer.

Beginnen wir als Basis (außerhalb des "Wettbewerbs") mit der Tafel in Calibri, sodass wir eine Referenz haben. Die eingestellte Schriftgröße bleibt übrigens immer konstant, auch die Schärfe wird nicht verändert.

Schrifttafel Calibri

Und hier nun die zehn ausgewählten Schriftarten. Die nachfolgende Reihenfolge hat keine wertende Absicht.

Anders




Schrifttafel Anders

Planer




Schrifttafel Planer

Boomtown Deco




Schrifttafel Boomtown Deco

Korneuburg Slab




Schrifttafel Korneuburg Slab

ATViCE Display




Schrifttafel ATViCE Display

Poiret One




Schrifttafel Poiret One

Norwester




Schrifttafel Norwester

Farray




Schrifttafel Farray

Garnata




Schrifttafel Garnata

Garnata kommt mit mehren Varianten der Schrift, zudem ist es hier erforderlich, in sozialen Netzwerken zu interagieren, um den Download zu erhalten (z.B. "Pay with a Tweet").

Gearus




Schrifttafel Gearus

Wie Garnata kommt auch Gearus mit mehreren Varianten daher.

Soweit meine kleine Sammlung an Schriftarten für's Logodesign. Achte bitte immer auf die jeweilige Lizenz, der die Schriften unterliegen. Welche Schriftart ist dein Favorit oder kennst du noch weitere? Lass es mich und andere Leser in den Kommentaren wissen.

    Comments 1